COLLEGIUM LIBERALE

          ÖSTERREICHISCHE GESELLSCHAFT FÜR LIBERALISMUS

                         AUSTRIAN SOCIETY FOR LIBERALISM

 

 

Spruch der Woche

 

Aktuelle Themen

 

Kommentare

 

News

 

Quiz

 

Kontakt

 

Der Förderalist

 

Liberalismus.at

 

                            Willkommen im Club 

und danke, dass Sie sich bei uns eingeklinkt haben!

    Schauen Sie nach bei Aktuell !!!!

 

- Dann klicken Sie auf QUIZ, wo Sie etwas ideengeschichtlich Interessantes über den Liberalismus erfahren können! 

Wir nehmen an, dass Sie erfahren möchten was das COLLEGIUM LIBERALE darstellt, was bezweckt wird, welche Ziele verfolgt werden, was und welche Aufgaben die Gesellschaft  zu erfüllen hat.

Wie die Bezeichnung es erahnen lässt, hat das Collegium Liberale, ein registrierter Verein, die statutengemäße Aufgabe mittels Veröffentlichung von Periodika und Büchern; Veranstaltungen wie Kongresse, Symposien und Diskussionsrunden, liberales Gedankegut zu thematisieren und zu aktualisieren. Ein besonderes Anliegen des Vereins ist das von konser-vativen  und/oder sozialistischen, ja selbst von, sich Liberale oder Freiheitlich nennende  Ideologen des Europäischen Kontinents,  absichtlich herbeigeführte verzerrtes Bild des Liberalismus ins richtige Licht zu rücken. Denn ob es diesen Ideologen passt oder nicht: Der Liberalismus ist die unzertrennliche Symbiose von Freiheit und Demokratie und manifestiert sich daher in den vom Naturrecht abgeleiteten Menschenrechten!

Daraus folgt, dass der geistige Kern des einheitlichen Liberalismus die Menschenrechte sind!

Nehmen Sie an unseren Veranstaltungen teil, lesen Sie unsere Homepage bzw. unsere Veröffentlichungen. Diskutieren Sie mit uns!

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Anfragen. 

 

 

 

lorant.racz@aon.at

Der Liberalismus beruht auf dem Dualismus von Tatsachen und Maßstäben in dem Sinne, dass er an die Suche nach immer besseren Maßstäben glaubt, besonders im Bereich der Politik und der Gesetzgebung“

Sir Karl Popper

Nach oben